Ab sofort gilt für Kinder: Helmpflicht!
Wir raten allen Teilnehmern dringend Helm und Schoner zu tragen!

 

Rollordner


In erster Linie sind die Ordner dafür zuständig die Straßen für die Rollnacht freizuhalten. Damit die Polizei keinen zu großen und unvertretbaren Aufwand betreiben muss sperrt die Polizei die Straßen nur kurz an, die Sperrung wird dann von den Ordnern der Rollnacht übernommen und aufrecht erhalten bis der letzte Teilnehmer die Kreuzung passiert hat. Desweiteren warnen die Ordner vor Engstellen, Hindernissen sowie Gefahrenstellen und sind erster Ansprechpartner bei Fragen.
Der Großteil der Ordner startet vor dem Führungsfahrzeug und löst die Polizei ab. Nachdem er vom letzten Teilnehmer passiert wurde muss der Ordner wieder nach ganz vorne, aus diesem Grund sollten Ordner immer links am Feld vorbeifahren können.

Um als Ordner teilnehmen zu können sind folgende Punkte Vorraussetzung:
1) Ordner müssen volljährig sein.
2) Für Ordner gilt Helmpflicht!
3) Das zügige Fahren sowie das Bremsen muss sicher beherrscht werden.
4) Bereitschaft erste Hilfe zu leisten
5) Freundlichkeit auch in stressigen Situationen
6) Die Rollnacht kann ohne eine ausreichende Anzahl Ordner nicht durchgeführt werden. Aus diesem Grund möchten wir die freiwilligen Ordner bitten 15 Minuten vor dem Start am Treffpunkt zu sein!
Wir können Dir leider kein Geld anbieten. Ordner helfen aktiv der Inlineskaterszene in Düsseldorf ein tolles Event zu sichern. Wir selber haben viel Arbeit in die Rollnacht investiert, und wir sind der Ansicht das Resultat kann sich sehen lassen. Die Rollnacht kann ohne eine ausreichende Anzahl Ordner nicht durchgeführt werden, daher hoffen wir auf großartige Unterstützung.

Wer Interesse hat die Rollnacht aktiv zu unterstützen wendet sich bitte an Markus (ät) Rollnacht.de

Newsletter

Erhaltet immer alle aktuellen Infos zur Rollnacht!

Rollnacht als APP

App1
webshadow AppStore active

webshadow GooglePlay active

webshadow WinStore active
Go to top